Pfr. Piotr Wandachowicz - Foto Markus Pfeiffer

Verabschiedung Pfr. Piotr Wandachowicz

Nach vielen Jahren der Zuständigkeit für die Pfarrgemeinde Herz Jesu in Höhenrain wird Pfarrer Piotr Wandachowicz unsere Pfarrei und den Pfarrverband verlassen. Zum festlichen Gottesdienst am 23. Juli 2017 um 10 Uhr in Percha – bei dem das Patrozinium St. Christophorus gefeiert wird – sind alle herzlich eingeladen, ebenso zur traditionellen Fahrzeugsegnung und anschließend im Pfarrgarten zur offiziellen Verabschiedung.

Theaterfahrt nach Bad Endorf

Theaterfahrt nach Bad Endorf am 18. Juni 2017
Anmeldung bei Uschi Pfeiffer Tel. 08171-9978942 oder durch Einzahlung auf das Kolpingkonto Spk Bad Tölz Wolfratshausen IBAN DE56 7005 4306 00000 88039.

Exerzitien im Alltag – Fastenzeit 2017

Unter dem Motto des diesjährigen Fastenbegleitheftes der Katholischen Landvolk Bewegung: „Frei und mutig – Begrenzt und stur – Martin Luther“, bietet die Kolpingsfamilie erneut Exerzitien im Alltag an. Im Jahr des Reformationsgedenkens 1517 – 2017 wollen wir uns mit der Person und dem Gedankengut Martin Luthers auseinandersetzen und erneuernde Impulse für unser Leben entdecken.

Sie erhalten am ersten Abend ein Begleitheft für die tägliche Meditation. Sie benötigen nur ein wenig Zeit für sich selber – mehr nicht!

Die Gruppe trifft sich vierzehntägig zum gemeinsamen Beten, Singen und Austausch. Am Ende feiern wir ein kleines Fest miteinander. Wir freuen uns, wenn Sie den Weg durch die Fastenzeit mit uns gehen und laden herzlich ein.

Ort: Pfarrheim Höhenrain
2. März 2017, 19:00 – 20:30
16. März 2017, 19:00 – 20:30
30. März 2017, 19:00 – 20:30
12. April 2017, 19:00 – 20:30
Unkostenbeitrag: € 3,50

Elke Diehl-Skell
Religionslehrerin i. K.
Pastorale Beauftragte der Kolpingsfamilie Höhenrain

Foto Heinz Diehl

Die Sternsinger kommen!

Unsere Sternsinger bringen den Segen zu Ihnen nach Hause und in die Welt.

Die Sternsinger sind mit ihrem Gesang und Gebet unterwegs um Ihnen den Segen nach Hause zu bringen und um Segen für Kinder in Not zu sein. Nicht nur bei uns, sondern überall in Deutschland sind die Sternsinger in diesen Tagen unter dem Leitwort „Segen bringen, Segen sein. Gemeinsam für Gottes Schöpfung – in Kenia und weltweit!“ unterwegs.

In Höhenrain kommen die Sternsinger

am Donnerstag, 5. Januar 2017
Kirchanger, Attenhauser Straße, Dorfwies`n, Rosenstraße, Geranienweg
Starnberger Straße bis Punscher
Quellenweg, Sibichhauser Straße, Vogelwald
Oberer Lüßbach, Bussardweg. Biberweg, Biberkorstraße, Franziskusweg

am Freitag 6. Januar 2017
Münsinger Straße , Wolfratshauser Straße mit allen Seitenstraßen
Starnberger Straße mit allen Seitenstraßen (ab Kirschner)
Bachhauser Straße, Unterer Lüßbach, Georgiweg, Buchenweg
Lärchenweg, Obere und Untere Alpe, Birkenweg, Heideweg, Am Bichl

Bitte nehmen Sie die Sternsinger freundlich auf. Sollten Sie eine Spendenquittung benötigen, geben Sie den Sternsingern bitte eine Notiz mit.

Weitere Informationen zur 59. Aktion Dreikönigssingen finden Sie auf den Webseiten www.sternsinger.de und www.bdkj.de. Die BDKJ-Bundesvorsitzende ist Ihnen vielleicht noch in persönlicher Erinnerung, da Lisi Maier vor drei Jahren den Festvortrag beim ökumenischen Neujahrsempfang in Aufkirchen gehalten hat. In diesem Jahr findet der ökumenische Neujahrsempfang am 19. Januar 2017 um 19.30 Uhr im Katharina-von-Bora-Haus statt, zu dem die Evangelische Gemeinde Berg herzlich einlädt. Termin bitte vormerken!